RKK-Befragung: Bürger sind kritisch

Es ist eines der großen Themen im Regensburger Stadtgebiet: Das geplante Kongress- und Kulturzentrum, kurz RKK. Seit Ende Oktober werden auch alle Bürger mit in die Planungen einbezogen, mit einer Bürgerbefragung will sich die Stadt Regensburg weitere Erkenntnisse über die Interessen der Bürger erhoffen. So richtig gut kommt der Fragebogen aber nicht an.