Richtigstellung: Suchmaßnahme war dringend notwendig

Am Freitag hatten wir von TVA darüber berichtet, dass nach einem Vermissten 18-Jährigen in Rohr in Niederbayern gesucht wurde. Aufgefunden wurde der junge Mann in einer Gaststätte in Offenstetten, das ist richtig. Falsch ist, dass er sich dort die ganze Zeit aufgehalten hatte. Er war gegen 21.30 Uhr in die Gaststätte gekommen und nur wenige Minuten dort, um ein Spezi zu trinken.

Er hatte die Gaststätte aufgesucht, nachdem er seit Mittag stundenlang durch den Wald geirrt war. Da er seit Mittag nichts getrunken hatte, war er dehydriert und durch seinen Irrgang in der Dunkelheit verstört. Die Gäste und die Wirtin hatten sofort reagiert und die Polizei informiert, dass der Vermisste bei ihnen ist.

Die Suchmaßnahmen waren zu Recht eingeleitet worden, sie waren dringend notwendig. Es war nicht auszuschließen, dass sich der 18-Jährige in Gefahr befand.

Die Familie ist den Einsatzkräften für deren Hilfe sehr dankbar.