Regionalliga: SpVgg Bayreuth – SSV Jahn Regensburg

 

Durchschnaufen war angesagt, nach dem Spiel gegen Bayreuth. Der Jahn erobert die Tabellenspitze zurück und das sogar ohne Sieg und ohne Tor!

Eigentlich nur weil Wacker Burghausen patzte gegen Greuther Fürth 2.

Das 0:0 und der Punkt reichte also Regensburg, mit einem Spiel weniger haben sie es jetzt in der Hand den Vorsprung im nächsten Spiel auszubauen.

Wir blicken aber nochmal zurück auf das Spiel gegen Bayreuth und zeigen Ihnen warum es an diesem Tag nicht zu einem Sieg reichte.