Regenstauf: Rotkreuzmuseum zieht bald um

In Bayern gibt es vier Rotkreuz-Museen. Eines davon steht in Regenstauf.

Doch die Tage des Museums sind gezählt. Vor Monaten hat Museumsleiter Gerd Hofbauer die Kündigung für die Räume erhalten, weil das Haus saniert werden muss. Bezahlbaren Ersatz hat er im Landkreis Regensburg nicht gefunden. Das Museum zieht um nach Nabburg.

Am Freitag hat es in Regenstauf noch einmal geöffnet. Wir schauen schon heute mit ihnen noch einmal ins Museum. Auf einer Ausstellungsfläche von 250 Quadratmetern werden unter anderem die Berg-und Wasserwacht und Bekleidungs-und Ausrüstungsgegenstände aus der damaligen Zeit gezeigt.