Regenstauf: 25 Jahre Hilfe zur Selbsthilfe

Ein „gmiatlicher“ Abend als Dankeschön für langjährige Unterstützung – damit hat der Verein „Mütter in Not“ sein 25 jähriges Bestehen gefeiert und sich bei seinen Spendern bedankt. 1993 hatte Maria Eichhorn den Verein gegründet, um Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Sei es Probleme bei der Stromrechnung, der Kaution oder bei Mietrückständen. Seitdem konnten die 12 Ehrenamtlichen in knapp 2000 Fällen helfen. Mehr Informationen zu dem Verein und zu seiner Arbeit finden Sie unter www.muetter-in-not.de.