Regensburger wird „Jugend forscht“-Sieger

Der 18jährige Paul Kutzer des Gymnasiums der Regensburger Domspatzen hat beim 50. Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ den 1. Preis erhalten. In der Kategorie Technik wurde er am Samstag, 30. Mai 2015, Bundessieger mit seinem Sudoku‐Roboter.