Regensburger Land: Stromtrasse SüdOstLink

Bis 2050 soll Deutschland fast ausschließlich mit Erneuerbaren Energien versorgt werden. Das ist das Ziel der Bundesregierung.

Dafür muss sich die Energie-Versorgung aber komplett verändern: Während im Süden Kraftwerke abgeschaltet werden, wird im Nord-Osten Deutschlands die Wind-Energie ausgebaut.

Die Strom-Versorgung soll dann mit Hilfe von fünf Nord-Süd-Netzverbindungen gewährleistet werden. In unserer Region heißt die Verbindung „SüdOstLink“.