Regensburger Land: Straßenausbau – Wer zahlt?

Nina Seidl war im Landkreis Regensburg unterwegs und hat einige Gemeinden gefunden, bei denen Bürger nicht für den Straßenausbau vor der eigenen Haustür mitbezahlen müssen. Zum Beispiel in Hemau verzichtet man auf den Beitrag. Warum ist das so?