Regensburger Land: Gibt es auf der A3 immer mehr Unfälle?

Im Regensburger Land blicken wir auf die Straße. Genauer gesagt auf die Autobahn A3. Aber ist der Ausbau auf sechs Spuren ein Fluch oder doch eher ein Segen? Vor allem in Hinblick auf die derzeitigen Unfallzahlen. Am Montag haben sich Abgeordnete Sylvia Stierstorfer, Staatssekretär Gerhard Eck und zahlreiche Einsatzkräfte bei einem Blaulicht-Dialog über die Herausforderungen für die Rettungskräfte unterhalten. Mehr dazu von Nina Seidl im Regensburger Land für diese Woche.