Regensburger Chirurgen entlastet

Laut einer Prüfung kam es in den Jahren 2010 und 2011 zu keinen Beanstandungen am Universitätsklinikum Regensburg. In den Jahren zuvor machte die Klinik Schlagzeilen wegen des Organspendeskandals.