Regensburg: Westbad mit Besucherrekord

Das Regensburger Westbad ist gut in die Badesaison gestartet. Seit der Wiedereröffnung im Mai haben 70.000 Badegäste das sanierte Bad besucht. Über Pfingsten lief es sogar noch besser: An den Pfinstfeiertagen strömten über 9.000 Menschen ins neue Westbad. Das stellt für die Regensburger Badebetriebe einen neuen Rekord dar. Die Wiedereröffnung hatte sich zuvor mehrfach verschoben, da unter anderem an der Dachkonstruktion mehr Arbeiten anfielen, als geplant.