Regensburg: Weitere Stolpersteine verlegt

Ein europaweites Kunstprojekt erinnert an die Opfer der Verbrechen des Nationalsozialismus: Die Stolpersteine. Eingelassen in den Boden vor den Häusern ermordeter Menschen, sollen sie gegen das Vergessen wirken. Gunter Demnig hat das Projekt ins Leben gerufen. Heute wurden in Regensburg weitere Stolpersteine verlegt.