Regensburg: Weit mehr Asylverfahren

Das Regensburger Verwaltungsgericht muss in diesem Jahr weit mehr Asylverfahren bearbeiten als noch 2016. Wie ein Gerichtssprecher gegenüber TVA bestätigt sind im ersten Halbjahr 2017 bereits fast 5.200 Asylverfahren eingegangen. Im gesamten vergangenen Jahr waren es insgesamt etwas über 3.800 Verfahren. Der Wert hatte damals schon eine Rekordzahl für das Verwaltungsgericht dargestellt.