Regensburg: Warnstreik beeinflusst öffentliches Leben

Sie konnten sich bislang nicht einigen. Die letzte Verhandlungsrunde endete ergebnislos. Nun fährt die eine Seite stärkere Geschütze auf. Die Gewerkschaft ver.di hat heute 2300 Beschäftigte der Stadt Regensburg zu Warnstreiks aufgerufen. Davon waren unter anderem die Kitas der Stadt betroffen.