Regensburg: Verletzte Polizisten aus Krankenhaus entlassen

Die beiden bei den Übergriffen am Wochenende verletzten Regensburger Polizisten haben mittlerweile das Krankenhaus wieder verlassen. Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilt, sind die Beamten jedoch weiterhin nicht dienstfähig. Die Polizei weist außerdem darauf hin, dass der 17-jährige Tatverdächtige weiterhin in Untersuchungshaft sitzt. In den sozialen Medien hatten sich laut Polizei anderslautende Kommentare verbreitet.