Regensburg: Urteil nach Überfall auf Tankstelle

Mit einem Elektroschocker, einer Gaspistole und sogar einer Machete bewaffnet haben zwei Männer am Neujahrstag 2017 eine Tankstelle überfallen. Klar, dass diese Tat Spuren hinterlassen hat. Der Mann, der damals in der Tankstelle gearbeitet hat, konnte den Job danach nicht mehr ausüben. Doch auch für einen der Täter gab es jetzt Konsequenzen.