Regensburg: Unterschriften gegen Abschiebung von Flüchtlingen gesammelt

„Ausbildung statt Abschiebung!“ – Die Bürgerinitiative Asyl Regensburg überreichte heute mehr als 1700 Unterschriften gegen die Abschiebung Afghanischer Flüchtlinge an die Regierung der Oberpfalz. Denn nach einer Weisung des Bayerischen Innenministeriums im September vergangenen Jahres ist es für Afghanen sehr schwer, in Deutschland eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle zu finden – deshalb werden seitdem viele Afghanen abgeschoben.