Regensburg: Trinkwasser wird teurer

Für Rewag-Kunden wird das Trinkwasser teurer – ab ersten Juni werden die Preise angepasst. Der Bereitstellungspreis steigt um 77 Cent und der Verrechnungspreis für den Wasserzähler um 53 Cent pro Monat. Ein Haushalt mit zwei Personen und einem Wasserverbrauch von 80 Kubikmetern pro Jahr soll jährlich etwa 15,70 Euro mehr bezahlen.

Laut Rewag ist ein erheblicher technischer Aufwand erforderlich, um zum Beispiel auch während langer Hitzeperioden eine sichere Trinkwasserversorgung zu gewährleisten.