Regensburg: Top-Platzierung bei Steuereinnahmen

Die Stadt Regensburg ist laut einer Studie unter den zehn Städten Deutschlands mit den höchsten Steuereinnahmen. Über 2.000 Euro nahm die Stadt Regensburg pro Einwohner im Jahr 2015 ein. Laut dem kommunalen Finanzreport der Bertelsmann Stiftung liegt die Stadt damit bundesweit sogar auf Platz sechs. Mehr Steuereinnahmen gab es zum Beispiel in Stadt und Landkreis München oder Frankfurt am Main zu verzeichnen.