Regensburg: Tina Lorenz verlässt Koalition

Die Regierungskoalition im Regensburger Stadtrat hat seit gestern Abend ein Mitglied weniger. Stadträtin Tina Lorenz von der Piratenpartei ist aus der Koalition gestern Abend mit sofortiger Wirkung ausgetreten. Damit verringert sich die Mehrheit im Stadtrat für die bunte Koalition von 28 zu 23  – auf 27 zu 24 Sitze.