Regensburg: Tag der Barmherzigkeit

Barmherzigkeit zeigen, Fremden Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Das war das Ziel beim „Tag der Barmherzigkeit“ in der vergangenen Woche. Pfarrer Roman Gerl hat sich mit seinen Schülern vom Piendl Gymnasium auf den Weg gemacht und wollte mit den verschenkten Brezen ein Zeichen setzen.