Regensburg: Stadtfreiheitstag gefeiert

Festakt in Regensburg: Die Stadt hat gestern Abend den Stadtfreiheitstag gefeiert. Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hatte dazu in den Historischen Reichssaal geladen. Redner der Veranstaltung war der Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, Heribert Prantl.
Der Stadtfreiheitstag geht in Regensburg in das Jahr 1245 zurück: Fast auf den Tag genau vor knapp 800 Jahren erhob der damalige Kaiser Regensburg zur freien Reichsstadt.