Regensburg: Spektakulärer Unfall auf Parkplatz

In Regensburg hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Auf dem REZ-Gelände im Stadtwesten blieb ein Auto auf dem Dach liegen. Ersten Meldungen nach wurde eine 85 Jahre alte Seniorin bei dem Unfall verletzt. Offenbar war sie in ihrem Auto im Parkplatzbereich mit einem zweiten Fahrzeug frontal zusammengestoßen. Das silberne Auto der Seniorin wurde laut Polizisten gegen einen Metallpfosten geschleudert und überschlug sich. Die Fahrerin des zweiten Autos konnte unverletzt aussteigen. Ihr Wagen steckte mit der Front in einer Hecke. Unklar ist, ob bei dem Unfall überhöhte Geschwindigkeit im Spiel war.