Regensburg sorgt für „grüne Stadt“

Das grüne Umfeld muss stimmen, nur dann bleibt der Mensch auf Dauer gesund. Da können wir von Glück sprechen, dass Regensburg zu den grünen Städten Deutschlands zählt. 122 Parks und Alleen oder etwa 129 Spielplätze stehen den großen und kleinen Regensburgern zur Naherholung zur Verfügung. Gehegt und gepflegt werden die Grünanlagen vom Regensburger Gartenamt. Das, beziehungsweise sein Leiter, hat gestern auf einer Pressekonferenz interessante Zahlen vorgestellt. Thema: Was leisten und kosten unsere Grünanalgen?