Regensburg: Sachsenwerk unterstützt Patientenhaus

Das geplante Regensburger Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern hat weitere Unterstützung erhalten. Zum 25 Jährigen Standortjubiläum spendet die Schneider Electric Sachsenwerk GmbH 5.000 Euro für das Projekt. Zusätzlich stellt man als Sachspende Produkte und Material im Wert von 15.000 Euro zur Verfügung. Unter anderem beinhaltet die Sachspende Steckdosen, Wechselschalter und Telefone für das geplante Haus am Uniklinikum.

Das Patientenhaus soll ab der geplanten Eröffnung 2017 ein Ort sein, an dem Krebspatienten viel Zeit mit Familie und Freunden verbringen können.