Regensburg: Radfahrer können abstimmen

Radfahrer, die mit ihrem Gefährt in der Stadt Regensburg unterwegs sind, können im Internet abstimmen, wie gut ihnen das Radeln in der Domstadt gefällt. Unter www.fahrradklima-test.de können Radler noch bis zum 30. November bewerten, wie fahrradfreundlich ihre Stadt ist. Gefragt wird zum Beispiel ob es häufig Konflikte zwischen Fußgängern und Radlern gibt, oder ob die Radwege der Stadt regelmäßig gereinigt werden. Allerdings werden nur Orte in das Ranking aufgenommen, in denen wie in Regensburg genügend Menschen bei der Umfrage mitmachen.