Regensburg: Proteste gegen AfD-Kundgebung

Hunderte Menschen haben heute gegen die AfD-Kundgebung in Regensburg protestiert. Aufgerufen dazu hat die Initiative gegen Rechts.
Die Kundgebung der Alternative für Deutschland am Emmeramsplatz richtete sich gegen die Euro-Politik der Europäischen Zentralbank. Zur Veranstaltung war auch der AfD-Direktkandidat für die Bundestagswahl, Peter Boehringer gekommen. Am Donnerstag treten weitere Politiker der Partei am Marktplatz in Neutraubling auf.