Regensburg: Pensionierte Lehrer für Flüchtlinge

Erst vor knapp einer Woche haben sich über 200 Flüchtlinge aus der Turnhalle der Regensburger Clermont Ferrand Schule verabschiedet- sie müssen jetzt versuchen, in Deutschland irgendwie Fuß zu fassen. Dass dabei natürlich oft die Deutsche Sprache eine große Hürde ist, steht ausser Frage. In Regensburg fiel heute der Startschuss für eine besondere Hilfsaktion- pensionierte Lehrer sollen Flüchtlingen und Asylbewerbern helfen.