Regensburg: Neues Auto für Malteser

Am Donnerstag haben die Malteser Regensburg ein neues Auto erhalten. Der VW-Caddy im Wert von 25.000 Euro wurde von der Sparda-Bank Regensburg übergeben, das Geld stammt aus dem Gewinnsparverein der Spardabank Ostbayern. Die Malteser freuen sich sehr über die Unterstützung. Das neue Fahrzeug soll unter anderem für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst verwendet werden.