Regensburg: Narren stürmen das Rathaus

Heute ist der 11. November. Und das ist ja bekanntlich nicht nur der Sankt-Martins-Tag, sondern auch der Faschingsanfang. Seit heute regiert also nicht mehr Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer im Regensburger Rathaus, sondern der Fasching. Die Narren haben das Rathaus gestürmt. Eine Amtshandlung durfte die Bürgermeisterin aber noch vollziehen: sie hat die Prinzenpaare der Narragonia Regensburg inthronisiert.