Regensburg: Michael Buschheuer verlässt Sea-Eye-Vorstand

Intern hatte er seinen Rückzug schon vor Längerem angekündigt, jetzt ist es amtlich: Michael Buschheuer verlässt den Vorstand von Sea-Eye. Trotzdem bleibt er das Gesicht der Hilfsorganisation. Schließlich hat er sie vor zweieinhalb Jahren gegründet und seitdem sehr viel bewegt – und das will er auch weiterhin.