Regensburg: Maskenpflicht in Teilen der Altstadt

Markus Söder hält einen zweiten Lockdown für denkbar – es sei denn, die Corona-Zahlen sinken in den kommenden Wochen wieder. Deshalb gibt es zurzeit in vielen bayerischen Landkreisen und Großstädten verschärfte Maßnahmen. Auch in Regensburg. Dazu gehört, dass die Maskenpflicht erweitert wird. Sie gilt jetzt nicht nur in bestimmten Gebäuden, sondern auch in der Fußgängerzone und an stark frequentierten Plätzen. Aber wo denn jetzt genau?