Regensburg-Marktredwitz: Elektrifizierung soll geplant werden

Die Bahnstrecke zwischen Regensburg und Marktredwitz soll elektrifiziert werden. Das Projekt hat jetzt grünes Licht aus Berlin erhalten, wie Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann mitteilt. Jetzt soll die Bahn zügig mit den Planungen beginnen. Auch eine Öffentlichkeitsbeteiligung soll es geben. Insgesamt kostet das Projekt in Ostbayern 800 Millionen Euro. Der Bund hat laut Herrmann jetzt erste Planungsmittel zugesagt. Auch eine Bahnstrecke zwischen Augsburg und Ulm soll jetzt in Angriff genommen werden.