Regensburg: Lücke im Radwege-Netz wird geschlossen

Mit dem Fahrrad in die Schule oder zur Arbeit? Der Weg von Wenzenbach nach Regensburg leicht einem risikoreichen Ritt. Denn die Radler müssen dazu direkt auf der stark frequentierten Grünthaler Straße fahren. Es ist ein jahrzehntelanges Ärgernis. Denn mit Verlassen des Gemeindegebiets von Wenzenbach endet der Radweg. Erst kurz vor dem Regensburger Ortsteil Brandlberg können die Radler auf den sicheren Radweg ausweichen. Dieser jahrzehnte lange Missstand soll nun behoben werden. Im kommenden Jahr sollen die Ausbauarbeiten beginnen.