Regensburg: Koordinierte Kinderschutzstelle feiert Jubiläum

Die Koordinierte Kinderschutzstelle in Regensburg feiert heute das zehnte Jubiläum. Heute hat Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer die Feier zum Jubiläum im Marinaforum eröffnet. Dazu gab es einen Rückblick auf zehn Jahre Koordinierte Kinderschutzstelle, kurz KoKi. Die Stelle kümmert sich um Familien in schwierigen Lebensphasen, die besondere Unterstützung benötigen. Koki unterstützt Schwangere oder Eltern mit Kinder unter 3 Jahren. Das Angebot ist kostenlos und auf Wunsch anonym.