Regensburg: Kooperationsvertrag unterschrieben

Psychisch erkrankte Menschen soll künftig der Wiedereinstieg in die Arbeit erleichtert werden. Aus diesem Grund wollen das Medbo-Klinikum und die Sozialverwaltung des Bezirks Oberpfalz und die Agentur für Arbeit und das Jobcenter künftig enger zusammenarbeiten. So sollen erkrankte Menschen etwa mit Blick auf die Existenzsicherung und auch die Verbesserung des Selbstwertgefühls von Arbeit profitieren können.