Regensburg: Kneitinger Stiftung spendet 30.000 Euro

Am Freitag übergab Martin Sperger im Namen der Hans und Sofie Kneitinger Stiftung einen Check an das Bürgerheim Kumpfmühl. Die Spende in der Höhe von 30.000 Euro kommt den Bewohnern zu gute. Das neugebaute Heim wurde bereits Ende Oktober 2015 wieder eingeweiht. In der Satzung der Stiftung ist hinterlegt, dass das Bürgerheim und das Zentrum St. Leonhard regelmäßig unterstützt werden. Inzwischen wohnen 140 Personen im Bürgerheim Kumpfmühl.