Regensburg: Jugendherberge wird abgerissen und neu gebaut

Seit über 90 Jahren ist die Jugendherberge in Regensburg in der Wöhrdstraße. Die vielen Jahre haben jedoch ihre Spuren am Gebäude hinterlassen. Deshalb soll die Jugendherberge nun abgerissen und anschließend neu gebaut werden. Geplant wäre der Baubeginn für das Frühjahr 2019, 2021 soll die Jugendherberge dann fertig sein. Alle Zimmer sollen zudem behindertengerecht und mit Sanitäreinrichtungen ausgestattet werden. 1996 wurde die Herberge in der Wöhrdstraße zur ersten Kultur-Jugendherberge der Welt ausgezeichnet.