Regensburg: Jazzweekend gestartet

Bereits am Donnerstag ist Regensburg in das Jazz-Weekend gestartet. Los ging es im Gewerbepark Regensburg: Die Gruppe Golnar and Mahan spielte Jazz-Heimat-Sound mit persischen Wurzeln. Die Altstadt wird noch bis Sonntag zur Bühne für 90 Bands. Besucher können das 36. Bayerische Jazz-Weekend völlig kostenlos genießen, so sollen noch mehr Menschen für den Jazz begeistert werden. Das Jazzweekend soll kein Festival, sondern ein Familienfest der Musiker sein, die gemeinsam mit der Stadtbevölkerung feiern.