Regensburg: Inklusive Wohnanlage „WIR“ eröffnet

Seit Anfang 2012 ist das Projekt geplant gewesen. Zur Einweihung der Wohnanlage auf dem ehemaligen Gelände der Nibelungenkaserne kamen Staatsministerin Emilia Müller und Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer. Die Wohnungen sind barrierefreie und in Teilen mit rollstuhlgerechte Anlage versehen. Bis zu 18 Menschen mit Unterstützungsbedarf können jetzt in eigenen Appartements zu wohnen.