Regensburg: Infoveranstaltung zu geplanter Flüchtlingsunterkunft

Als die Pläne bekannt wurden, dass im Stadtwesten in Regensburg eine Unterkunft für Flüchtlinge gebaut werden soll, war der Aufschrei groß. Etliche Emails und Briefe hat die Stadt von Bürgern erhalten, in denen sie ihre Ängste und Bedenken schildern. Um diese aus der Welt zu schaffen hat die Stadt Regensburg gestern Abend zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Dabei sind klare Worte gefunden worden.