Regensburg: Hoher Sachschaden nach Automaten-Sprengung

Stellen Sie sich das mal vor: Mitten in der Nacht ein lauter Knall – dann raucht es, Feuer bricht aus – und die Wohnung wird evakuiert. So ging es rund 40 Regensburgern in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der Grund für die Schlaflosigkeit: Eine missglückte Aktion unbekannter Gauner, die an das Geld in einem Automaten wollten. Dabei haben sie großen Schaden angerichtet.