Regensburg: Grünes Licht für umstrittenes Projekt

Das umstrittene Quartierszentrum Königswiesen Nord wird gebaut. Der Planungsausschuss des Regensburger Stadtrats hat gestern in einer Sitzung grünes Licht für den Gebäudekomplex gegeben. Das Quartierszentrum soll so realisiert werden, wie es bisher geplant war. In der Vergangenheit hatte es in Königswiesen großen Widerstand gegen das Projekt gegeben. Das neunstöckige Gebäude soll 38 Meter hoch werden- Der Bauherr hatte seine ursprünglichen Pläne bereits zurückgefahren.