Regensburg: Gleichstromtrasse entlang der Autobahn?

Viele nutzen die Solaranlage auf dem Dach ihrer Häuser, um so ihren eigenen Strom zu produzieren. Wenn Strom aber über hunderte Kilometer weit transportiert werden soll, wird es schwierig. Genau das plant der Netzbetreiber TenneT mit dem SuedOstLink. Betroffene Grundstückseigentümer befürchten allerdings eine große Schneise, die sich quer durch das Land zieht. Der bayerische Finanzminister hat jetzt einen versöhnlichen Vorschlag gemacht.