Regensburg: Gedenken an T4-Krankenmordaktion

Kranke und Behinderte galten zur NS-Zeit als lebensunwert. Kaum zu glauben, aber diese Meinung hatten die Nazis. Insgesamt ermordeten sie 30.000 Menschen bei der sogenannten T4-Krankenmordaktion. 75 Jahre ist das jetzt her. Heute Vormittag fand eine öffentliche Gedenkfeier statt.