Regensburg: Festakt am Uniklinikum

Die Immunmedizin ist nicht nur in Regensburg einer der zukunftsweisenden Bereiche der Medizin. Dank der Initiative von Prof. Dr. Reinhard Andreesen stellte die Bayerische Staatsregierung erhebliche Fördermittel für immunmedizinische Forschungsprojekte zur Verfügung. Somit konnte das RCI, das Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie,  ins Leben gerufen werden. Mit einem Festakt wurde heute nicht nur Prof. Dr. Andreesens Leistung für die Immunmedizin in Regensburg gewürdigt, sondern auch der Grundstein für das Forschungsgebäude D5 gelegt, das künftig dem RCI zur Verfügung stehen wird.