Regensburg: Erneut Bombe gefunden

Am Nachmittag ist in Regensburg erneut eine Fliegerbombe gefunden worden. Entdeckt wurde der 125 Kilo schwere Sprengkörper bei Baggerarbeiten auf einer Baustelle in der Äußeren Wiener Straße. Ein Sprengmeister ist noch am späten Nachmittag an den Fundort gerufen worden und hat einen Sicherheitsradius von 300 Metern um den Fundort festgelegt. Nur wenige Menschen müssen ihre Häuser verlassen.