Regensburg: Ermittlungen gegen Bauunternehmer vor Abschluss

In der Regensburger Korruptionsaffäre sind die polizeilichen Ermittlungen gegen den Bauunternehmer Ferdinand Schmack abgeschlossen. Die Verteidigung hat damit bis zum 31. Dezember Zeit dazu Stellung zu beziehen.