Regensburg: Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses

Am Samstag ist das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Regensburg eingeweiht worden. Das Gebäude in der Kirchmeierstraße besitzt drei Stellplätze sowie Aufenthalts-, Schulungs- und Verwaltungsräume. Passend zur Schlüsselübergabe hat der Löschzug Altstadt gestern seine Tore geöffnet. Interessierte konnten sich ein Bild vom Feuerwehrhaus machen. Das Kerneinsatzgebiet des Löschzuges ist die Altstadt Regensburgs. Jährlich müssen die Aktiven über fünfzig Einsätze abarbeiten.