Regensburg: Einkaufsendspurt vor dem harten Lockdown

Die schlimmsten Befürchtungen der bayerischen Einzelhändler haben sich bewahrheitet: ab Mittwoch müssen sie wieder zumachen, zumindest die meisten von ihnen. Einen guten Zeitpunkt für eine erneute Schließung gibt es zwar nicht, aber die Zeit jetzt kurz vor Weihnachten ist wohl der ungünstigste Zeitpunkt. Die Bürger haben nur noch heute und morgen Zeit, ihre Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Gibt’s deswegen in Regensburg ein großes Gedränge?